Der Kinder- und Jugendhof Mühlegg

Informationen

Der Kinder- und Jungendhof Mühlegg ist ein heilpädagogisch-therapeutisches Kleinheim in privater Trägerschaft. Er wurde 1995 von dem Ehepaar Helene und Bernhard Mühlegg gegründet.      

Leistungsangebote

Heilpäd./therapeutische Förderung, Unterstützung im Alltag, im gesundheitlichen, schulischen und beruflichen Bereich, Freizeitgestaltung, Erlebnispädagogik, Elternarbeit/-beratung

Anzahl Plätze

10 Kinder und Jugendliche

Aufnahmealter

6-14 Jahre (Ausnahmen möglich)

Betreuungsalter

Bis zur Rückführung oder Verselbständigung

Betreuungsformen

Familiengruppe, innen- und außenbetr. Wohnen

Konzeption

Im KJH erleben verhaltensorginelle-, seelisch kranke- und lernbehinderte Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern eine vorurteilsfreie Annahme. Die Kinder wohnen in „heimeliger“ Atmosphäre, sind integriert in dörfliches Umfeld mit Nachbarn, Freunden, Natur, Tieren, in öffentliche Schulen und Vereine.

Wir entwickeln zusammen mit allen Beteiligten individuelle, „maßgeschneiderte“ Hilfsangebote. Schwerpunkte sind die systemische und ressourcenorientierte Arbeitsweise, sowie die Vernetzung der Hilfen von internen und externen Fachkräften.

Ausstattung

500 qm Wohnraum, Wohnzimmer, Freizeit- und Hobbyräume, 8 Einzelzi., ein 2-Bett-Zi., ein Appartment,

1000 qm Garten

Schulangebote

Regelschulen, alle weiterbildenden Schulen, viele Fachschulen

Berufsbildende Angebote

Im Raum Sonthofen gibt vielfältige berufsbildende Angebote

Lage

Herrliche Randlage in Ortsteil von Sonthofen

Infomaterialien

Gerne können Sie weitere Informationsmaterialien, wie die Konzeption, sowie Informationshefte für Eltern und Lehrer direkt beim Kinder- und Jugendhof anfordern.

Netzwerk

Wir arbeiten eng zusammen mit den Eltern und Jugendämtern unserer Kinder. Daneben kooperieren wir mit medizinischen und therapeutischen Fachpraxen.